• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

Meine persönliche Informationsreihe „DEMENZ“ für Sie - heute Teil 3: „Wann sollte ich mich auf eine Demenzerkrankung testen lassen?“

safe_image
Nun komme ich schon ins zweite Semester meines Masterstudiengangs GERONTOLOGIE an der Universität FAU Erlangen-Nürnberg. Im ersten Semester habe ich schon richtig viel gelernt. Auch über Demenz. Demenz ist ein wichtiges Thema und die Verunsicherung diesbezüglich ist riesengroß. Das habe ich besonders während meiner Vorträge immer wieder erlebt, diese große Angst, eine Demenz zu haben, nur weil man im Alter vergesslicher und geistig langsamer wird. Darum diese kleine Dokumentationsreihe für Sie zum Thema DEMENZ mit immer demselben Foto - dann erkennen Sie die dazugehörigen Beiträge sofort. Am 30. Januar 2021 habe ich in meinem Blogbeitrag erkl...
Weiterlesen
  1118 Aufrufe
  0 Kommentare
1118 Aufrufe
0 Kommentare

Intermezzo Corona mit einem Schiller-Zitat: „Die wahren Optimisten sind nicht überzeugt, dass...

friedrich-von-schiller-zeichnung-100__v-img__16__9__xl_-d31c35f8186ebeb80b0cd843a7c267a0e0c81647
Um mit dem Umgang und den Lösungsansätzen mit Corona bei Laune zu bleiben, nehme ich mir jetzt Schiller zum Vorbild: „Die wahren Optimisten sind nicht überzeugt, dass alles gut gehen wird, aber sie sind überzeugt, dass nicht alles schief gehen kann." (Friedrich Schiller 1759-1805) Zitat  aus: Braut von Messina
Weiterlesen
  1490 Aufrufe
  0 Kommentare
1490 Aufrufe
0 Kommentare

Trauriges Corona-Intermezzo - AstraZeneca ist der billigste und am wenigsten wirksamste Impfstoff - und wir sollen uns damit impfen lassen?

Bildschirmfoto-2021-02-20-um-19.27.36
Die Preise für die einzelnen Impfstoffe wurden nur kurz publiziert und das auch nur aus Versehen. Aus gutem Grund. In diesem Artikel vom MERKUR lesen Sie die einzelnen Preise pro Impfdosis:  Moderna (US-Unternehmen) - 18 Dollar Johnson & Johnson (US-Unternehmen) - 8,50 Dollar Biontech/Pfizer (BRD/USA) - 12 Euro Curevac (BRD-Tübingen) - 10 Euro Sanofi (Frankreich) - 7, 56 Euro AstraZeneca - 1,78 Euro AstraZeneca verspricht einen Schutz von 70%, dieser könnte nach der 2. Impfung auf 80% ansteigen. KÖNNTE! Biontech hat einen Schutz von 95%. Man fragt sich, wie  unsere Regierung AstraZeneca verantworten kann - aber eigentlich ist es...
Weiterlesen
  980 Aufrufe
  0 Kommentare
980 Aufrufe
0 Kommentare

Meine persönliche Informationsreihe „DEMENZ“ für Sie - heute Teil 2: „Welche Formen der Demenz gibt es und wo wende ich mich hin, um mich testen zu lassen!“

b2ap3_medium_650
Nun komme ich schon ins zweite Semester meines Masterstudiengangs GERONTOLOGIE an der Universität FAU Erlangen-Nürnberg. Im ersten Semester habe ich schon richtig viel gelernt. Auch über Demenz. Demenz ist ein wichtiges Thema und die Verunsicherung diesbezüglich ist riesengroß. Das habe ich besonders während meiner Vorträge immer wieder erlebt, diese große Angst, eine Demenz zu haben, nur weil man im Alter vergesslicher und geistig langsamer wird. Darum diese kleine Dokumentationsreihe für Sie zum Thema DEMENZ mit immer demselben Foto - dann erkennen Sie die dazugehörigen Beiträge sofort. Am 30. Januar 2021 habe ich in meinem Blogbeitrag erkl...
Weiterlesen
  2095 Aufrufe
  0 Kommentare
2095 Aufrufe
0 Kommentare

Ein Leben ohne Angst - so etwas gibt es tatsächlich. Sehen Sie den free-climber Alex Honnold in Aktion...

Bildschirmfoto-2021-02-13-um-18.56.42
Alex Honnold ist ein berühmter free-solo Kletterer. Er klettert fast einen Kilometer pfeilgrad in die Höhe eine Felsen hinauf - ohne jegliche Sicherung. Er lebt in einer Welt ohne Angst - weil sein Gehirn - genauer noch seine Amygdala - Angst einfach nicht "produzieren" kann...sehen Sie selbst: Ich bin sicher, Ihnen wird schwindelig, und Sie werden es schwer durchhalten, hinzuschauen. Hier der LINK.
Weiterlesen
  1156 Aufrufe
  0 Kommentare
1156 Aufrufe
0 Kommentare

Der LINK zum NACHHÖREN - Bayern 2 heute: Das "Tagesgespräch" um 12 Uhr zum Thema Biografiearbeit mit ZuhörerInnen und Dagmar Wagner als Biografieexpertin

Bildschirmfoto-2021-02-09-um-17.34.11
Heute Mittag gab´s das TAGESGESPRÄCH auf Bayern 2 mit Moderator Stefan Parrisius und vielen ZuhörerInnengeschichten, die per Telefon zugeschaltet wurden. Ich durfte als Expertin manche Fragen beantworten und freute mich über das nette Plauderstündchen, durch das Stefan Parrisius souverän und prima vorbereitet geführt hat. Der Redaktion gilt mein herzlicher Dank für die nette Einladung! Hier der LINK zum Nachhören!
Weiterlesen
  1009 Aufrufe
  0 Kommentare
1009 Aufrufe
0 Kommentare

Dienstag, 9. Februar 2021 von 12 bis 13 Uhr im Hörfunk auf Bayern 2: Dagmar Wagner als zugeschaltete Biografieexpertin für die ZuhörerInnen im "Tagesgespräch" - Ich freu mich drauf!

Muddi-2
Wer Lust und Zeit von euch/Ihnen hat, hört morgen doch gerne mal rein ins Radio - BAYERN 2 um 12 Uhr: Eine Sendung zum Thema "Biografiearbeit" mit den Bayern 2-ZuhörerInnen und ich darf als Biografieexpertin hin und wieder etwas dazu beisteuern. Titel der Sendung: "Erzähl von deinem Leben: Könnte man über Ihre Familie ein Buch schreiben?" Es wird ein besonderer, entspannter, anregender Austausch! Moderation: Stefan Parrisius. Unter dieser Nummer können Sie mitdiskutieren: 0800 - 94 95 95 5 gebührenfrei. Email: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Hier der Link zu mehr Info! Und so hören Sie Bayern 2 im Internet.  
Weiterlesen
  895 Aufrufe
  0 Kommentare
895 Aufrufe
0 Kommentare

Intermezzo: "Geht ein Mann zum Arzt..."...etwas zum Schmunzeln fürs Wochenende

Renten_Planer_2021_S02
Mit diesen Witzen bin ich aufgewachsen und offenbar ist in dieser Hinsicht kein Ende in Sicht... 
Weiterlesen
  1365 Aufrufe
  0 Kommentare
1365 Aufrufe
0 Kommentare

Umarmung in "eisigen" Zeiten...ein wunderbares Symbol für den Coronawinter 2020/2021

81e0394c-4239-4dd1-b589-04446137bf8e
Eine Freundin hat mir dieses Foto geschickt - es ist ein berührendes Symbol für die "eisigen einsamen Zeiten" während des Coronawinters 2020/21! Vielen Dank dafür!
Weiterlesen
  985 Aufrufe
  0 Kommentare
985 Aufrufe
0 Kommentare

Alzheimer-Demenz hat ihren Ursprung oft bis zu 15-30 Jahre vorher...nämlich zuerst als Alzheimerkrankheit

650
Was viele nicht wissen: Vor Ausbruch der Alzheimer-Demenz breitet sich die Alzheimer-Krankheit oft 15-30 Jahre vorher in unserem Gehirn aus. Und wir bekommen nichts davon mit. Das klingt unheimlich und ist es irgendwie auch. Die Alzheimer-Krankheit bedeutet eine Ablagerung von Eiweißmolekülen oder auch Eiweiß-Plaques (Fachwort: Proteinaggregation) in und zwischen unseren Gehirnzellen. Sie sind das Produkt einer falschen Abspaltung. Diese Ablagerungen verbreiten sich gleichmäßig über das Gehirn und richten Schäden an in unserem Gehirn, der Gehirnstoffwechsel wird beeinträchtigt und es kommt zum Abbau von Gehirnzellen (Hirnatrophie). ...
Weiterlesen
  1116 Aufrufe
  0 Kommentare
1116 Aufrufe
0 Kommentare

Die Magazinsendung FAKT ARD mit dem Beitrag am 27.1.2021 "Stille Triage in Pflegeheimen?" - leider mit nicht ausreichenden Fakten - einfach nur noch ärgerlich! Unqualifizierter Journalismus auf Kosten der Pflegeheime!

Bildschirmfoto-2021-01-27-um-13.08.39
Rein zufällig habe ich gestern die Sendung FAKT in der ARD gesehen. Als erster Beitrag wurde der Film "Stille Triage in Pflegeheimen?" gezeigt. Zum Glück mit einem Fragezeichen versehen - wohl zur Absicherung. Und das ist auch angebracht. Hier der Link zum Beitrag! Hier die Fakten von FAKT: Intensivbetten in der BRD sind bis zu 86% belegt. Eine gefürchtete Triage findet in den Krankenhäusern also noch nicht statt. Dafür aber in den Pflegeheimen? Eine ungeheuerliche Anschuldigung des Autors. Seine erste Frage an eine Heimbewohnerin: "Würden Sie sich im Falle einer Coviderkrankung denn beatmen lassen wollen?" Die Dame sagt: Sie wüßte ...
Weiterlesen
  1026 Aufrufe
  0 Kommentare
1026 Aufrufe
0 Kommentare

„Haben Sie Schmerzen?“ „Ja meine Seele tut weh!“ Vorgestellt: Besondere Geschichten über das Erleben und Fühlen hochaltriger und auch schwer demenzkranker Menschen mit besonderer Menschlichkeit und großer Tiefe als tolles „Biografieprojekt“ der Heimerer Schulen

Bildschirmfoto-2021-01-21-um-13.11.26
„Die gesunden Menschen haben 1000 Wünsche, aber ein kranker Mensch hat nur einen: Dass er gesund wird." (Zitat aus dem Buch) Die Erfahrungen aus meiner Arbeit als Biografin seit elf Jahren waren einer der Gründe für mein Interesse an „Altersfragen" und bereichern nach wie vor meine Vortragsarbeit so wie mein jetziges Masterstudium im Fach GERONTOLOGIE an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Umso größer war meine Freude, als man mich auf das Buch der Heimerer Schulen ( Ausbildung/Umschulung/Weiterbildung in den Bereichen Pflege, Therapie, Sozialwesen, Wirtschaft, Informatik) aufmerksam machte: Ein wirkliche tolles „Biogr...
Weiterlesen
  1210 Aufrufe
  0 Kommentare
1210 Aufrufe
0 Kommentare

"A bissl was geht immer..." - Zitat von Helmut Dietls wunderbaren Serienfigur MONACO FRANZE ...hier für eine respektvolle und nette Reportage zum Thema "späte Liebe"

Bildschirmfoto-2021-01-17-um-19.49.47
In diesen kalten einsamen Zeiten brauchen wir etwas, das unser Herz erwärmt und Hoffnung macht. Hier für Sie der LINK zu der netten und respektvollen ZDF-Reportage NOCH EINMAL DAS GROßE GLÜCK .  Es geht um die späte Liebe im fortgeschrittenen Alter! Man wünscht es wirklich jedem! In diesem Sinne auch für Sie - sollten Sie auf der Suche sein - ein bißchen Glück beim Finden einer eventuell späten Liebe!
Weiterlesen
  1373 Aufrufe
  0 Kommentare
1373 Aufrufe
0 Kommentare

Intermezzo Corona - Corona läßt uns alle altern: „Wir bewegen uns nicht weniger, weil wir alt werden – wir werden alt, weil wir uns weniger bewegen.“

Bildschirmfoto-2021-01-15-um-22.08.18
​Unsere hochaltrigen Mitmenschen trifft der Bewegungsmangel in Zeiten von Corona am meisten. Darüber habe ich bereits geschrieben. Aber das gilt auch für die "jüngeren etwas Älteren" so ab Mitte 50. Selbst die größten Bewegungsfreunde unter uns werden die Auswirkungen schon spüren und können es nicht abwarten, ihrem geliebten Sport wieder nachgehen zu dürfen.  Leider trifft das schöne Zitat oben von  Gustav-Adolf Schur (*1936), dem dt. Radrennfahrer zu! (Danke an Dr. Samuel Schülein für dieses Zitat) Die Corona Maßnahmen werden verschärft, es wird noch länger dauern. Darum: Ob sportlich oder nicht - Muskelabbau trifft uns alle in di...
Weiterlesen
  987 Aufrufe
  0 Kommentare
987 Aufrufe
0 Kommentare

Intermezzo Corona - Meine hochaltrigen Eltern wollen sich nicht impfen lassen! Was soll ich nun als Tochter oder Sohn tun?

csm_Corona_Schaubild_NEU_Newsteaser_84dade5230
Diese Frage erreicht mich aktuell häufig und wird auch überall diskutiert: Grundsätzlich will sich nicht jeder impfen lassen. Das möchte ich nicht kommentieren, denn das ist die persönliche Entscheidung eines jeden einzelnen Menschen. Schwierig wird es, wenn mich eine Freundin fragt: Meine Mutter (96 Jahre) will sich nicht impfen lassen!  Die Tochter fühlt sich verantwortlich und weiß nicht, was sie tun soll: "Wenn ich das einfach so akzeptiere und sie bekommt Corona, dann werfe ich mir das mein ganzes Leben lang vor!" Das versteht jeder. Eine schwierige Situation. Meine Eltern (83, 82) können es gar nicht erwarten, endlich geimpft ...
Weiterlesen
  2091 Aufrufe
  0 Kommentare
2091 Aufrufe
0 Kommentare

Schwierige Zeiten - versuchen wir´s mit Atemtechnik!

Atemtechnik
 Jeder von uns wird sicher eine Strategie entwickelt haben, ob klein oder groß, um die schwierigen Coronazeiten zu überstehen. Ein Tipp von Psychologen lautet: Strukturen für den Alltag entwickeln, und damit ist nicht nur die Pflichterfüllung gemeint. Vielleicht wollten sie schon immer etwas Neues lernen? Dann tun Sie es jetzt. Setzen Sie sich sich Ziele, die Sie bis zum März erfüllt haben wollen. Auch das kann helfen. Tun Sie Dinge am Tag, die Ihnen Freude bereiten, etwas wozu Sie sonst nie Zeit hatten. Lernen Sie Meditation oder Yoga - wobei Sie auf fachgerechte Anleitung achten sollten. Vielleicht können Ihnen FreundInnen und Bek...
Weiterlesen
  1080 Aufrufe
  0 Kommentare
1080 Aufrufe
0 Kommentare

Eine gute Gesundheit und viel Glück für 2021!

IMG_1956
Die Gefühle zu Mitternacht waren wohl bei den meisten zwiespältig. Viele von uns haben sich darauf konzentriert, wer böllert oder schießt jetzt doch trotz Verbot ...und so weiter. Und irgendwie war man ja fast dankbar für ein paar Raketen. Da wir weiterhin eher ungewisse Monate vor uns haben, wünsche ich Ihnen allen zuallererst eine gute Gesundheit und dann viel Glück! Es hilft nichts, wir müssen da durch. Menschen, die bereits einige Krisen in ihrem Leben gemeistert haben, sind für belastende Lebenssituationen in der Regel besser ausgerüstet. Für andere wird es einfach zu viel, und sie schaffen es kaum noch.  Und natürlich sind Men...
Weiterlesen
  1182 Aufrufe
  0 Kommentare
1182 Aufrufe
0 Kommentare

Normalerweise würden wir es krachen lassen: Ich wünsche Ihnen allen einen guten Rutsch in das neue Jahr 2021 - auf das wir uns (noch) nicht wirklich freuen können.

IMG_5176

Diskolichter, Feuerwerk und Partydeko - das erleben wir heute nicht. Aber es wird wieder kommen. Ganz bestimmt. Die Aussichten sind trübe im Moment, richtig freuen kann ich mich persönlich nicht auf das Jahr 2021. Ich kann es mir auch nicht "hin"reden. Aber egal: Wir stehen das einfach durch, es ist wie es ist. Ich denke an vergangene Feste und schon steigt meine Laune.  In Gedanken planen viele schon in Gedanken die Parties für die Zeit "danach". Und das ist auch gut so! Es wird schon wieder. Ich wünsche Ihnen von Herzen eine schöne Silvesternacht! Ihre Dagmar Wagner
Weiterlesen
  1000 Aufrufe
  0 Kommentare
1000 Aufrufe
0 Kommentare

Wunderbar: Eine ehemalige Biografieklientin von mir und ihre nette Reaktion auf meine Weihnachtskarte als 96jährige Weihnachtsfrau

Nikolausi
Es war eine sehr bereichernde Zusammenarbeit vor einigen Jahren und ist ein besonderes Buch geworden:  Maria, Jg.1924,  wuchs als Deutschstämmige Siebenbürger Sächsin in Rumänien auf. Nach dem verlorenen Weltkrieg haben die Russen diese „Deutschen" in Rumänien in russische Lager zur Zwangsarbeit 2000 Km entfernt verschleppt. Im Januar 1945 wurde auch Maria im Alter von 21 Jahren a bgeholt. Sie hatte einen rumänischen Verehrer Joan, er bot an, Maria zu heiraten, um sie vor der Deportation zu schützen. Doch die Mutter meinte, ein deutsches Mädchen heiratet keine Rumänen. Die Folge waren zwei Jahre Arbeitslager und ein Jahr abenteuerli...
Weiterlesen
  869 Aufrufe
  0 Kommentare
869 Aufrufe
0 Kommentare

Weihnachtsüberraschung der besonderen Art: Mitten im Wald eine Weihnachtskrippe...vielleicht als Zeichen, dass es immer wieder auch positive Überraschungen gibt!

FFFE0336

Diese Wald-Weihnachtskrippe mitten im Wald bei Assenhausen am Starnberger See entdeckten Freunde beim Spaziergang: Was für eine besondere Überraschung! Es sieht fast nach einem Statement aus: Es gibt immer wieder auch positive Überraschungen! Eine Botschaft, die wir alle während der Pandemie brauchen können. Ganz besonders berührend finde ich, dass es neben einer Bank gebaut wurde: So kann man den "magischen Ort" richtig genießen. Wer diese schöne Idee hatte, wissen wir leider nicht! Bitte melden! Denn das ist eine Geschichte wert! Leider habe ich keine Wegbeschreibung dazu, aber wer möchte, meldet sich, dann finde ich das noch heraus! I...
Weiterlesen
  965 Aufrufe
  0 Kommentare
965 Aufrufe
0 Kommentare
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.