• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

1 minute reading time (204 words)

Liebesbriefe - die intimste Form biografischer Arbeit



Liebesbriefe als Garant für eine stabile Beziehung? Kann das sein? Tatsächlich haben Gehirnforscher Folgendes herausgefunden: Wenn auch nur ein Partner in einer Beziehung dem anderen regelmäßig Liebesbriefe oder positiv über die Beziehung in seinem Tagebuch schreibt, dann bleibt das Paar langfristig stabil zusammen!
Wenn Sie über die positiven Aspekte Ihrer Beziehung in Ihrem Tagebuch oder einem Liebesbrief schreiben, dann verbessert das die Wahrnehmung Ihrer positiven Emotionen so sehr, dass auch Ihr Partner zunehmend positive Worte benutzt. Einfach ausgedrückt: Wie es in den Wald hinein schallt, so schallt es auch heraus!
Eigentlich kein Hokuspokus, oder?
Dabei muss der nicht schreibende Partner nicht einmal die Tagebucheinträge oder Liebesbriefe lesen. In Krisenzeiten kann es schon ausreichen, das nur ein Partner an die positiven Aspekte der Beziehung denkt, bereits das zeigt seine Wirkung!

Herausgefunden hat man auch, dass eine negative Äußerung dem Partner gegenüber mindestens fünf positive Äußerungen braucht, damit die eine negative Aussage wieder "vergessen" wird. Das ist schon heftig! Zumindest ist auch hier eines klar: Man sollte die Wahl seiner Worte auch seinem Partner gegenüber immer mit Bedacht wählen, und nette Äußerungen schaden nie! Ich denke schon, dass dies hin und wieder leicht vergessen wird - so eine ganz einfach Sache!
Also - denken Sie dran! Versuchen Sie´s!

Herzlichst
Ihre Dagmar Wagner

 
Das Fitness-Studio für Ihren Kopf!
Warum Tagebuch schreiben oder auch biografisches A...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 27. November 2020

Sicherheitscode (Captcha)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.