• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

1 minute reading time (221 words)

Aufruf: Seien Sie als älterer Mensch konstruktiv in der Corona-Krise und unterstützen Sie bitte die wissenschaftliche Studie des Nürnberger Instituts für Psychogerontologie - machen Sie mit!

Bildschirmfoto-2020-05-24-um-12.39.40

Wie sieht das Alterserleben in der Corona-Pandemie aus? 

"Die Studie untersucht, welche Folgen das Corona-Virus und die damit einhergehenden Sorgen und Ängste auf Ihr Leben haben und wie sich Ihre Sichtweisen dabei verändern." (Zitat Webseite)

Dieser Frage geht eine wissenschaftliche Studie des renommierten Nürnberger Instituts für Psychogerontologie nach, an der jede(r) teilnehmen kann! 

Hier der LINK zur Webseite des Instituts.

Hierbei müssen Sie nur einen Fragebogen ausfüllen, Sie sehen unten auf dem Foto, wo Sie dann klicken müssen, um zum Fragebogen zu kommen!

Hier der direkte LINK zum Fragebogen!

Es gibt aktuell Tendenzen, die eine Verschlechterung des Generationenverhältnisses zwischen Jung und Alt herbeiunken.

Und dass  das Altersbild noch negativer werden könnte in der BRD durch die "Risikogruppe älterer Menschen" - gemeint damit sind alle ab 60 Jahren, die während der Corona-Pandemie mehr gefährdet sind und auf die besonders Rücksicht genommen werden muss. Mangelnde Solidarität wird von manchen beklagt.

Man sollte das Feuer nicht schüren, wenn eine gesamtgesellschaftliche Tendenz in den Raum "behauptet" wird, oft geschieht das ohnehin nur aus Eigennutz, zum Beispiel für eine Schlagzeile.

Beteiligen Sie sich deshalb lieber an seriöser Forschung, die nach der Auswertung sicherlich etwas Fundiertes zu sagen weiß.

Und vielleicht besuchen Sie als "jüngerer" Leser meines Blogs ältere Menschen, um Ihnen die Teilnahme daran zu ermöglichen: Nehmen Sie einfach Ihren Laptop mit. Natürlich bräuchten Sie einen Internetzugang! Aber da gibts dann bestimmt auch Nachbarn, wo man sich vielleicht einloggen darf...



Das MÜSSEN SIE SEHEN: Helikopter-Kinder - Satire v...
Qualitätsmaßstäbe für das „Altwerden wollen“ - die...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 24. September 2020

Sicherheitscode (Captcha)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.