• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

2 minutes reading time (474 words)

Online-Kurs Biografiearbeit von Dagmar Wagner heute mit der 5. praktischen Übung: Details Details Details...

Bildschirmfoto-2020-04-08-um-09.42.58

Jede gute Biografie lebt von den Details - denn genau die Details sind es, die unser Leben unverwechselbar machen und von denen andere nur lernen können! 

Aber Details fallen uns nicht einfach so „in den Schoß": Wir müssen lernen aufmerksam zu sein und genau hinzuschauen!

Und da sind wir alle ziemlich verschieden: Manche(r) ist „von Geburt an so gestrickt", andere tun sich einfach schwer damit.

Dabei gilt: Bitte bewerten Sie das nicht, alles hat seine Vor- und Nachteile.


Zur Biografiearbeit gehört nicht der „erhobene Zeigefinger"!


Jede(r) von uns ist ein Zeitzeuge und erlebt individuelle Details, die nur Sie kennen und vermitteln können! Genau das macht eine gute und einzigartige Biografie aus.

Sie tun sich schwer damit?

Es geht ganz einfach mit etwas Struktur:

Sie alle kennen unsere fünf Sinne: Riechen, Schmecken, Hören, Fühlen (Körperwahrnehmung), Sehen.


Und nur zur Aufgabe „Üben Sie sich im Erkennen von Details":


Denken Sie an ein Erlebnis, das Ihnen noch sehr präsent ist, an das Sie sich noch sehr gut erinnern können, was quasi vor Ihrem geistigen Auge noch ablaufen kann! Zum Beispiel das Weihnachtsfest oder andere Rituale!

(Haben Sie im Moment so ein Erlebnis aus der Vergangenheit gerade nicht parat, kein Problem: Konzentrieren Sie sich auf das Hier und Jetzt! Beschreiben Sie mit Ihren fünf Sinnen, was Sie gerade im Moment erleben!)

Dann gehen Sie die Wahrnehmung Ihrer fünf Sinne durch und notieren kurz, was Ihnen dazu einfällt: Lag ein bestimmter Geruch in der Luft? Ich erinnere mich zum Beispiel sehr intensiv an die zigarrengeschwängerte Luft meines Urgroßvaters - dieser Geruch und der Nebel im Zimmer! War es kalt oder warm, welche Geräusche hörten Sie - lief Musik - und so weiter.

Am Schluss beschreiben Sie Ihre Emotionen, aber erst wenn Sie mit der Beschreibung der „5 Sinne" fertig sind. Denn erst die Erinnerungen vorher werden Ihnen Ihre Gefühle wieder „zurückbringen ins Bewusstsein"!


Nutzen


Diese Übung kann ganz grundsätzlich von großem Nutzen für Sie sein:

Sie üben damit, Ihre Wahrnehmung und somit Ihr Bewusstsein zu schärfen.

So lernen Sie sich besser kennen und werden zukünftig auch in Situationen Ihre Emotionen schneller wahrnehmen und sich nicht mehr so schnell überrumpeln lassen.

Manchmal überkommt uns ja so ein seltsames Gefühl und wir wissen nicht, woher kommt das, was ist die Ursache?

Wir fühlen uns hilflos - aber mit einer geschulten Wahrnehmung wird Ihnen das immer seltener passieren!

Und Sie werden sich auch an "mehr" Erinnern!

Viel Freude bei dieser Übung!

Melden Sie sich per Email oder über meinen BLOG oder via Facebook, wenn Sie Fragen haben. Ich unterstütze Sie gerne und freue mich darauf!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herzlichste Grüße und bleiben Sie wohlauf!

Ihre Dagmar Wagner 

Intermezzo - Corona - Rätselauflösung der öffentli...
Intermezzo - Altersbilder - heute etwas zum Schmun...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 31. Mai 2020

Sicherheitscode (Captcha)

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.