• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

1 minute reading time (276 words)

Ja Sie sehen richtig - das Foto ist mein „Studentenausweis": Dagmar Wagner studiert ab Oktober 2020 im Master-Studiengang Gerontologie an der FAU Erlangen-Nürnberg und freut sich riesig drauf!

IMG_4386-2

Ja Sie sehen richtig - das Foto ist mein „Studentenausweis"!

Und nein - ich verulke Sie nicht!

Ich freue mich sehr, ab Oktober 2020 mit meinen 60 Lebensjahren als Studentin zum Master Studiengang „Gerontologie" (die Wissenschaft vom Altern) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg zugelassen worden zu sein.

Ich bin nun wieder eine "Studentin" - neben meiner beruflichen Tätigkeit.

Mein jahrelanges autodidaktisches Studium wissenschaftlicher Inhalte zu verschiedenen Aspekten rund ums Thema Älterwerden habe ich nun in akademische Bahnen gelenkt, als Weiterbildungsmaßnahme zur weiteren Qualifikation. 

Und so werde ich nun am renommierten Institut für Psychogerontologie der FAU Erlangen-Nürnberg (Leitung: Prof. Dr. Frieder R. Lang. Akademischer Direktor: Dr. Roland Rupprecht. Studiengangskoordination/Studienfachberatung: Dr. Käte Volland-Schüssel) unter akademischer Anleitung meine wissenschaftlichen Kenntnisse weiter vertiefen können. 

Ich trage mich schon seit ein paar Jahren mit dem Gedanken, mein Wissen auf diese Weise ausbauen zu können. Sehr viele Möglichkeiten zum Studium der Gerontologie gibt es noch nicht in Deutschland. Der Master-Studiengang Gerontologie der FAU ist wie maßgeschneidert für mich, da dieser interdisiziplinär angelegt ist. Hier geht´s zur Webseite des Instituts für Psychogerontologie der FAU.

Aber natürlich fragte ich mich: In meinem Alter? Nach einem Gespräch mit Prof. Dr. Frieder R. Lang sah die Welt ganz anders aus. Natürlich sind nicht alle im "fortgeschrittenen Alter" so wie ich, aber es gibt pro Jahrgang immer ein paar davon, manchmal sogar älter als ich. 

Also habe ich die Bewerbung gewagt. Und bin angenommen worden.

Allein die Beschaffung notwendiger Formalitäten zur Immatrikulation hat wegen meines „fortgeschrittenen Alters" Unterhaltungswert.

Ein Spaziergang wird das sicher nicht, ein bißchen Bammel habe ich auch. Aber ich gehe es nun an. Wünschen Sie mir Glück!

Für Sie wichtig dabei ist:

Zukünftig werden Sie „noch besser" von mir informiert!

Denn auch  in Zeiten von Corona verliert das Thema Älterwerden nicht seine Dringlichkeit.

Heimkino statt Freiluftkino - Gewinnspiel in der G...
16. Oktober 2020 um 14 Uhr im Main-Kinzig-Forum Ge...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 06. Dezember 2020

Sicherheitscode (Captcha)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.