• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

1 minute reading time (211 words)

Seniorentreff Bleiweiß in Nürnberg - ein großartiges Publikum zur Filmvorführung Ü100 - Nürnberger Seniorenarbeit vom Feinsten

IMG_3630

Beispielgebend ist der Seniorentreff Bleiweiß in Nürnberg - man merkt sofort, wie sich jahrelange intensive und engagierte Seniorenarbeit auszahlt: ein voller Saal mit offenen, interessierten Menschen, die sich den Themen des Älterwerdens mit großer Selbstverständlichkeit und entsprechendem Selbstbewußtsein stellen. Kein Wunder bei dem Programm:

Webseite Programm Seniorentreff Bleiweiß

Hinweis zum Bleiweiß vom Seniorenamt Nürnberg

Zu verdanken hat die Stadt Nürnberg das den jahrelangen Mitarbeiterinnen Frau Barbara Zülch-Ludwig, Frau Isabel Herderich und Frau Karin Birkl, sowie dem - seit kurzem - kommissarischen Leiter Julius Leib, alle unterstützt durch Harald Meyer, der Hausorganisation. Ein super Team! Frau Zülch-Ludwig führte durch den Nachmittag, mit viel Charme und großer Herzlichkeit für die ZuschauerInnen. Man kennt sich im Bleiweiß, und man schätzt sich gegenseitig. Übrigens: ein toll geführtes Café mit Leckereien gibt es auch!

Letzte Woche habe ich über den Vortrag von Prof. Dr. Frieder Lang berichtet vom Institut für Psychogerontologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, wo hinsichtlich verschiedener Aspekte zum Thema Älterwerden vorbildliche wissenschaftliche Arbeit geleistet wird. Der akademische Direktor des Instituts Dr. Roland Rupprecht sowie die wissenschaftliche Mitarbeiterin Frau Damm kamen extra zur Filmvorstellung Ü100 - darüber habe ich mich so richtig gefreut! Vielen Dank dafür!

Nürnberg ist - was die Seniorenarbeit sowie Alternsforschung angeht - einfach SPITZE! Chapeau! Ich bin froh, dabei gewesen zu sein!

Aber wie so oft habe ich vergessen, ein Foto zu machen! Ich konzentriere mich halt lieber auf die Veranstaltung!

Mein drittes Leben - so nennt Hella, 107, Protagon...
ALIA - steht für ein ganz besonderes Projekt der L...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 08. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen