• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

2 minutes reading time (330 words)

Kornelia Schmid und ihr Verein Pflegende Angehörige e.V.: Ein absolut notwendiger Verein, der sich um die Belange der pflegenden Angehörigen in der BRD kümmert mit seiner phantastisch engagierten Vorsitzenden und Gründerin Kornelia Schmid, die weiß, wovon sie spricht!

Vorstand-9.2019-1-1-e1571769277990

Bevor Sie meinen Blogbeitrag lesen, denken Sie bitte einmal nach: Wie viel Prozent der zu pflegenden Menschen in der BRD werden von der eigenen Familie zuhause versorgt?

Diese Frage stelle ich auch immer in meinen Vorträgen und die Antworten sind immer gleich: Die meisten denken, dass 75% der Pflegebdürftigen in einem Heim versorgt werden, und das fehlende Viertel Zuhause.

Dabei ist es genau umgekehrt.

Hier die Fakten:

3.896.971 Pflegebedürftige Ende 2018.

78,8 % werden von Angehörigen gepflegt.

Über 4,1 Millionen Pflegebedürftige für 2019 erwartet – Tendenz weiter steigend.


Aber warum wird das in der Öffentlichkeit so wenig kommuniziert?

Hat „man" (also die Politik!) Angst, dass die pflegenden Angehörigen sich ihrer Macht bewusst werden könnten?

Denn Tatsache ist: Ohne die pflegenden Angehörigen würde das Sozial- und Gesundheitssystem der BRD kollabieren.

Und was bekommen die pflegenden Angehörigen dafür: Nichts!

Insofern war die Gründung dieses Vereins im September 2017 längst überfällig!

Wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen also genau dort hin.


Hier der LINK zu Pflegende Angehörige e.V.

Kornelia Schmid erreichen Sie unter

Email     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon    09621-784206

Adresse

Pflegende Angehörige e.V.

Vorstand Kornelia Schmid

Wendelinweg 6

92224 Amberg


Übrigens: Dass die Zahl der Pflegebedürftigen und Demenzkranken in der BRD so ansteigen wird, ist nicht unserem generell schlechten Gesundheitszustand geschuldet. Der ist nämlich richtig gut - und wird immer besser.

Ältere Menschen werden immer fitter, in jeder Beziehung.

Es ist der extrem starke zahlenmäßige Anstieg der Hochaltrigen in unserer Gesellschaft

2050 sind 14% der deutschen Bevölkerung über 80 Jahre alt.

Im Jahr 1950 waren es 1 Prozent.

Aktuell liegen wir bei circa 7 Prozent über 80jährige.

Mit zunehmender Hochaltrigkeit nimmt auch der Pflegebedarf zu.

Aber Ihr persönliches Risiko, krank zu werden, ist grundsätzlich gesunken: 80% der Deutschen älter als 60 Jahre sind gesund!

In diesem Sinne wünsche ich einen ersten schönen Sonntag mit Winterzeit!

Rent a Rentner...eigentlich eine gute Idee...aber ...
Wer arbeitet noch in Deutschland, nachdem die gebu...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 14. November 2019

Sicherheitscode (Captcha)

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen