• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

2 minutes reading time (450 words)

Mich hat jetzt ganz offiziell die Muse geküsst: 29. November 2018 von 9-16 Uhr Seminar Musenkuss-Praxistag "Antidiskriminierung" mit Dagmar Wagner zum Thema: "Das Alter spielt keine Rolle, auch nicht im Bereich der kulturellen Bildung!"

IMG_2652
Zum ersten Mal bin bei Musenkuss dabei - ich freue mich schon sehr auf den praxisbezogenen Workshop! Das Thema: Antidiskriminierung und ich räume dabei mit falschen Mythen zum Thema "ALTER" auf! 

Vielen Dank an´s Team, besonders an Frau Clara Sachs, für die Einladung und tolle Organisation!


Hier die Beschreibung meines Workshops:

Workshop II: Das Alter spielt keine Rolle – auch nicht im Bereich der Kulturellen Bildung!
Der demografische Wandel beeinflusst nicht nur das gesellschaftliche Zusammenleben, sondern auch die Praxis der Kulturellen Bildung. Sowohl auf politischer Ebene wird das Thema – in der Theorie – diskutiert als auch im Rahmen von generationsübergreifenden Projekten bereits in der Praxis umgesetzt. Trotzdem gibt es Hürden, zielgruppengerechte Angebote zu entwickeln. Doch jetzt ist Schluss mit Vorurteilen und dem falschen Mythos zum Älterwerden. Menschen 60+ wollen kein Entertainment und Kaffeeklatsch, sondern Angebote, die ihren unterschiedlichen Bedürfnissen und Interessen gerecht werden. In dem Workshop werden die sich entwickelnden einzigartigen geistigen und psychischen Stärken bei älteren und hochaltrigen Menschen aufgezeigt und das eigene Altersbild hinterfragt! Denn das Alter bedeutet Vielfalt und ist besser als sein Ruf.
Dagmar Wagner M.A., älterwerden.net, Vortrag/Seminar/Weiterbildung „Älterwerden" 

Mit diesem LINK geht´s zur Info über´s Seminar!

https://www.musenkuss-muenchen.de/angebote/musenkuss-praxistag-antidiskriminierung-in-der-kulturellen-bildung

Und hier zum konkreten Programm und zur Anmeldung:

https://www.musenkuss-muenchen.de/uploads/assets/5be42ecc600569eccc0021e1/Programm_und_Anmeldung_Musenkuss-Praxistag_Antidiskriminierung.pdf


Wir erarbeiten im Seminar die Stärken älterwerdender bis hochaltriger Menschen, und ziehen daraus Inspiration für die Gestaltung von kulturellen und Bildungsangeboten für ältere Seminarteilnehmer. Wofür interessieren sie sich, was kann und soll man ihnen zumuten?

ORT: Die Färberei, Claude-Lorrain-Str. 25 (Rückgebäude , 81543 München

Datum: 29.11.2018

Uhrzeit: 9 -16 Uhr

Teilnahmegebühr: keine

Was verbirgt sich hinter diesem wunderbaren Namen MUSENKUSS? Wer sich über Musenkuss informieren möchte, der besucht bitte diesen LINK!

Zitat von der Webseite:

"Musenkuss München ist das Online-Portal für Kulturelle Bildung in München. Die Plattform bündelt Angebote anerkannter Anbieter sowie Informationen zur kulturellen Bildungslandschaft der Stadt. Darüber hinaus fördert sie mit einem Serviceteil, der sich an Kultur- und Bildungsanbieter richtet, die kommunale Vernetzung und Qualität im Bereich Kulturellen Bildung.
Ein Suchfilter führt den Nutzer direkt zu den vielfältigen Angeboten und Anbieterprofilen der Münchner Kulturlandschaft. Workshops, Ausstellungen, Schul- oder Ferienangebote und viele weitere Formate in Bereichen wie Malerei, Tanz, Theater oder Musik sind nur einige Beispiele für die zahlreichen Möglichkeiten der ästhetischen Erziehung, Kulturvermittlung, Partizipation und Kreativitätsförderung in München. Alle Angebote sind schnell und einfach auffindbar. Neben der Suchmaschine stellt die Plattform Informationen zu Finanzierungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten für Kulturakteure bereit. Zudem ist eine Toolbox mit hilfreichen Qualitätsinstrumenten wie Musterverträgen oder Checklisten zur Planung und Umsetzung von Projekten im Aufbau. Ein weiterer Servicebereich zu Themen der Kulturellen Bildung informiert den Nutzer über Münchner Netzwerkstrukturen im Feld sowie bundesweite Veranstaltungen und Fachverbände.

Damit richtet sich Musenkuss München an vermittelnde Personen wie Eltern, Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal sowie Interessierte jeder Altersgruppe. Sie finden hier einen einmaligen Überblick über das vielfältige Angebot der Stadt."

Hier geht´s zur Webseite von Musenkuss! Unbedingt ansehen!


Ich gehör´dazu...Sie auch? Wichtige Informationen ...
Ü100 zweimal auf der Titelseite - gestern zur Erst...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 23. Januar 2019

Sicherheitscode (Captcha)

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen