• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

ZDF 37 Grad - gestern über drei aktive Hundertjährige

download
Ich hab´s nur zufällig beim Zappen gestern entdeckt und dann gerne angeschaut: Drei Hundertjährige - zwei Frauen und ein Mann - und deren Tagesablauf. Es sind lebenslustig, aktive und fitte Hundertjährige, sehr sympathisch und fröhlich. Hier der LINK zum Nachschauen in der Mediathek. Ü100 fungiert als Trendsetter: Während der Weihnachtsfeiertage hat Kai Pflaume sechs Hundertjährige in zwei ARD-Sendungen zu je 45 Minuten vorgestellt. Das war mir allerdings zu viel Kai Pflaume Huldigung dabei...und nun das ZDF nochmals. Denn das ZDF hatte schon einmal einen Reportage über Hundertjährige gebracht. Vergleichbar mit Ü100 ist keines ...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Selbsterfüllende Prophezeiungen - wie uns Fake-Infos zur eigenen Genetik manipulieren können

20180726-pellworm_00
Ein FAKE-DNA Test zu Ausdauerfitness und Sättigungsgefühl von der Stanford University (USA) manipulierte die Teilnehmer mit erfundenen Ergebnissen: Jenen, denen man gute Gene für eine Top-Ausdauer und Fitness bescheinigte (war natürlich gelogen) rannten wie Marathonläufer und nach einem Smoothie erklärten sie sich für satt. Jene aber, denen man diese tolle Gen-Ausstattung nicht bescheinigte, schafften keine langen Touren, gaben einfach viel früher auf und ein Smoothie zur Sättigung reichte lange nicht aus.  Die Placeboforschung liefert uns immer wieder neue spannende Erkenntnisse, wie sehr wir uns selber mit unseren Gedanken ma...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

...und jetzt schwebt Hella (106) aus Ü100 auf der Kunst-Insel über dem Münchner Lenbachplatz

PHOTO-2019-01-19-18-12-22

Ist das nicht unglaublich - da schwebt sie nun - Hella (106) aus Ü100. Nicht nur als Protagonistin in Ü100 hat sie Furore gemach mit ihren sehr modernen und emanzipierten Ansichten. Und nun wurde Hella noch Fotomodell. Mehr als eine Stunde hat sie tapfer in der Eiseskälte gestern ausgeharrt und mit Besuchern gesprochen. Danach kehrten alle ein ins Hearthouse zu Sekt und leckerem Kuchen. Auf dem Foto sehen Sie Hella im Rollstuhl und von links die Künstlerin Bianca Kennedy, Janine Mackenroth und dann stehe ich ganz rechts. Die Münchner Tageszeitungen berichteten gestern ausführlich, zum Teil ganzseitig. BRAVO und Glückwunsch an Hella und d...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Hella (106) im Merkur am 17. Januar 2019

IMG_0592
Und wieder einmal freuen wir uns mit Hella, die auf dem schönen Plakat nun auch im Merkur abgebildet ist...Morgen ist die "feierliche Plakateröffnung" ...alles, was Sie dazu wissen müssen, finden Sie hier!  Schauen Sie doch einmal vorbei...es wird ab 15 Uhr ein zuerst lockeres Beisammen draußen an der frischen Luft auf der KUNST-INSEL sein, danach so ab 16:30 Uhr geht´s ins Hearthouse zu den Vorträgen, wo Sie auch mich hören können! Vielleicht machen Sie gerade einen Einkaufsbummel in München? Dann kommen Sie vorbei zu uns! Hella wird auch dabei sein und freut sich über jeden BesucherIn!
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Und hier ist es: Hella (106) auf dem Plakat zum Thema "100Jahre Frauenwahlrecht"

VORDERSEITE_FINAL_SMALL

Hier nun das wunderbare Plakat, das am 19.1.2019 auf der Kunst-Insel am Lenbachplatz München ab 15 Uhr über München weht! Ich hatte bereits hier in meinem BLOG  kürzlich darüber berichtet! Da finden Sie alle Infos zum Fest! Nach der "Enthüllung" geht´s ins Hearthouse, wo ganz verschiedene Frauen einen Vortrag halten. Ich halte einen Kurzvortrag (9 Min.) zum Thema Älterwerden.  Hier der LINK zum Event auf www.muenchen.de.  Ich freue mich über Ihren Besuch!
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Bayern 2 Notizbuch - Die Gesprächsrunde im Notizbuch am Freitag, 18. Januar 2019 ab 11 Uhr mit Moderatorin Sybille Giel sowie Sabine Asgodom und Dagmar Wagner als Gesprächspartner

download

​Radio BAYERN 2 einschalten am kommenden Freitag, 18. Januar 2019 ab 11 Uhr zur Gesprächsrunde im NOTIZBUCH mit Moderatorin Sybille Giel.  Als Gäste: Sabine Asgodom und Dagmar Wagner.  Das Thema: Welchen Stellenwert hat die Arbeit für ein gelingendes Leben - besonders im Alter? Die sympathische, erfolgreiche SpeakerIn und Coach Sabine Asgodom (Foto mit dem Golfball) spricht aus der Praxis und vermittelt keine abgehobenen "Besserwisserratschläge" - eine Begegnung, die mich bereichert und gefreut hat. Ob man nach der Rente noch arbeiten "sollte" - das muss wirklich jeder für sich selber entscheiden. Dass es sicherlich a...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Späte Nachlese - Senior Voice

urn-newsml-dpa-com-20090101-190105-99-442072-large-4-3-jpg
Ich habe wirklich auf diese Casting Show gewartet, aus berufsbedingter Neugierde. Und dann habe ich es nicht als dringend empfunden, sofort darüber zu schreiben. Trotzdem - im Nachgang ein paar Worte dazu.  Das Voice of Germany Format also nun für die "reifen Stimmen" ab 60 Jahre. Das "Voice of " - Format ist vom niederländischen Fernsehproduzenten John de Mol und "überschwemmt" die Welt. Und natürlich kam auch das Senior Voice Format von seiner Firma.  Warum? Privatsender haben ein jüngeres Publikum und finanzieren sich nur über Werbung. Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD/ZDF finanzieren sich über unsere Gebühren ...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Mikromimik - und was Sie darüber von Marlis Lamers lernen können!

xmarlis-lamers-copyright-privat_970x647
Mikromimik ist für viele noch ein eher unbekannter Begriff: Es geht hierbei um flüchtige Gesichtsausdrücke , die nur für einen Bruchteil einer Sekunde - 40 bis 500 Millisekunden - sichtbar sind. Marlis Lamers hat sich darauf spezialisiert, diese entdecken und „lesen" oder auch „interpretieren" zu können. Warum? Ihr geht es als EXPERTIN FÜR EMOTIONSERKENNUNG um Menschen, die sich sonst nicht mehr anders ausdrücken können: Schwerkranke, Demenzkranke und auch Sterbende. Marlis LAMERS: „ Mikromik gehört zur nonverbalen Kommunikation , ich sehe das, was der andere nicht sagt, was also jenseits der Worte passiert." Frau Lamers schult Pflegeper...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Die munteren 90jährigen...nun sind auch sie erforscht!

Erna-Herz-Bildschirmfoto-2016-02-09-um-18.44.42
90jährige unter die Lupe genommen: Hier in meinem Blog am 20.7.2017 hatte ich bereits darauf verwiesen und dazu ermuntert, sich freiwillig zu melden: 125 über 90jährige nahmen an der Studie schließlich teil, das entspricht ungefähr der Anzahl der Teilnehmer bei der Heidelberger Hundertjährigen Studie: Alles 90jährige, die noch in ihrem Privathaushalt leben und nicht pflegebedürftig sind: " Zielsetzung war es zu untersuchen, welche Besonderheiten und Verhaltensweisen die Gesundheit und Lebensqualität von überdurchschnittlich aktiven älteren Menschen kennzeichnen." (siehe LINK unten). Eine Studie in Zusammenarbeit mit den Le...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Hella (106) aus Ü100 ab 19.1.2019 auf dem 5 x 5 Meter großen Plakat am Münchner Lenbachplatz - dank der beiden Künstlerinnen Janine Mackenroth & Bianca Kennedy - großartig! Und außerdem am 19.1.2019: Pecha Kucha Talks - mit dabei Dagmar Wagner (im Hearthouse München)

VORDERSEITE_FINAL_SMALL

Ich freue mich riesig für Hella (106) aus Ü100: Die beiden großartigen Künstlerinnen Janine Mackenroth & Bianca Kennedy haben die Ausschreibung zum Thema "100 Jahre Frauenwahlrecht" mit ihrer besonderen Idee gewonnen: Ein riesiges Plakat mit einer hundertjährigen Frau, die ein größeres Stück vom Kuchen möchte. Nun fehlte die Hundertjährige - und da kamen sie auf Ü100, riefen mich an, ob ich denn eine hundertjährige Frau vermitteln könnte! Und das tat ich nun wirklich sehr sehr gerne für diese beiden so sympathischen ambitionierten kreativen jungen Frauen. Die überaus kluge und freche Hella (106), die kein Bla...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Lebkuchenkunstwerke - handverziert von Gertrud Sambale aus Geretsried - ich bin ein absoluter Fan!

lebkuche_20181219-102039_1
Bei Weihnachtsmitbringseln oder Geschenken verzweifeln wir alle jedes Jahr betreffend originellen, außergewöhnlichen, besonderen Ideen! Ich bin seit Jahren ein Fan von Gertrud Sambale aus Geretsried und ihren handverzierten Lebkuchenkunstwerken! Entdeckt habe ich sie auf dem Ambacher Weihnachtsmarkt vor vielen Jahren und seitdem lasse ich keinen Besuch bei ihr aus! Diese Fingerfertigkeit in ihrem Alter ist bewundernswert aber vor allem sind es ihre Ideen. Dieses Jahr sagte sie mir, wäre es zum letzten Mal, dass sie in Ambach ausstellt. Aber zum Glück habe ich ihre Visitenkarte erhalten und kann mich dann direkt bei ihr melden. Ihnen fehl...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Erste Einblicke: Vorschau auf 2019 - Dagmar Wagner´s Vorträge/Seminare/Weiterbildung

huch
Auf dem Foto oben sehen Sie mich "Action" bei der LandesSeniorenVertretungBayern. Ab Februar geht´s weiter mit meinen Vorträgen/Seminaren/Weiterbildung: Hier für Sie zum "warm werden" ein kleiner erster Einblick für Ihre rechtzeitige Planung!  Bitte schauen Sie doch ´mal unter diesem LINK!  Und kommen Sie vorbei - ich freue mich auf Sie!
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Der mit den Hühnern...Peter Gaymann und sein DEMENSCH-Projekt

gaymann21
Erst kürzlich habe ich über ein "HUMORSEMINAR" in der Altenpflege berichtet, bei dem ich einen Vortrag halten durfte. Zum Thema Demenz bietet uns der bundesweit bekannte Cartoonist Peter Gaymann seinen sehr witzigen und hintergründigen DEMENSCH-Kalender an. Seit 2013 gibt er diesen heraus. Und natürlich liegt auch der für 2019 bereit. Das Schöne: Sie können unter diesem LINK die einzelnen Kalenderseiten ansehen und sich danach entscheiden, ob Sie diesen kaufen wollen. Sie kaufen also nie die KATZE IM SACK! Meine Favoriten für 2019: Februar und September!  Peter Gaymann ist "der mit den Hühnern", seit 30 Jahren ist er BRIGITTE-Cartoonist!...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Wie die Alten sungen...jetzt zwitschern nicht länger nur die Jungen: The Voice Senior für ab 60jährige ab Dezember im TV

profile_mag-996x562
Sie batteln, gehen in die Sing Offs (ich hoffe, das war jetzt alles richtig so... ) und sind über 60 Jahre alt: Das Format Voice of Germany bezieht nun auch "Senioren" ein.  Hier der LINK zu einem  Artikel auf der Webseite von SAT1 . Gestartet wird am 23. Dezember 2018, die weiteren Termine sind am 28. und 30.12. sowie am 4.1. 2018 - da wird der Sieger, die Siegerin gekrönt. Dies für Sie zur Info, Werbung will ich keine machen. Aber als "Expertin" für Themen rund um´s 'Älterwerden halte ich das für eine berichtenswerte Information. Und ich werde mir das auch mal anschauen! Schau´n wir ´mal...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

27. November 2018 Gemeindebücherei Berg 19:30 Uhr - Vortrag Dagmar Wagner : "Das große und besondere Potenzial des Gehirns ab dem 50. Lebensjahr: In welchen Bereichen unser Gehirn - und damit wir - im Alter immer besser werden trotz zunehmender Vergesslichkeit!"

P1060566
  Im Januar 2012 habe ich das letzte Mail einen Vortrag in der Gemeindebücherei Berg, meiner Heimatgemeinde, gehalten. Damals ging es um das Thema: Biografiearbeit. Dieses Mal spreche ich am 27. November 2018 über das älterwerdende Gehirn: Das große und besondere Potenzial des Gehirns ab dem 50. Lebensjahr: In welchen Bereichen unser Gehirn - und damit wir - im Alter immer besser werden trotz zunehmender Vergesslichkeit! Ab dem 50. Lebensjahr jammern wir über die letztlich ganz normalen Auswirkungen unseres nachlassenden Gedächtnisses. Namen wollen uns nicht einfallen, neu Gelerntes ist schneller wieder vergessen, unsere Reaktions- und K...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Eine super Truppe - so macht Arbeit Spaß - wie man auf dem Foto sehen kann: Humor in der Pflege - ein tolles Thema für den 4. Sigmaringer Pflegefachtag

20181117_154805
Ich weiss nicht, ob es an den beiden tollen Humorcoaches oder Humorarbeitern lag, dass die Stimmung auf Anhieb so gut war. Jedenfalls war es ganz besonders entspanntes und trotzdem hoch effektives, informatives Wochenendseminar zu diesem Thema. Perfekt organisiert von Dr. Thomas Gentner, dem Schulleiter und Geschäftsführer der Akademie, dabei sorgsam und sehr freundlich unterstützt von seinen SchülerInnen. Circa 90 engagierte, sympathische TeilnehmerInnen, die sich nicht nur zum Thema austauschten. Auch die Location war vom Feinsten - im Sparkassen Forum Hofgarten Sigmaringen mit leckerem Essen. Alles war rund um prima und angenehm....
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Ich gehör´dazu...Sie auch? Wichtige Informationen zu den Babyboomern - den geburtenstarken Jahrgängen der 50er und 60er Jahre - vom Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung!

Pyramiden_deutschland_linksbuendig
Um zukünftige Wahlentscheidungen vernünftig treffen zu können, sollte man sich ein paar Zahlen zu den geburtenstarken Jahrgängen gönnen. Den Blick auf die uns nachfolgende Generation und die "Rentenbürde", die sie zu tragen haben. Die Kohorte der 50er und 60er Jahre verabschiedet sich mehr und mehr in den Ruhestand. Hier ein paar Infos vorab, die Sie neugierig auf mehr machen sollen:   " Der Höhepunkt der Babyboomer-Verrentung liegt um das Jahr 2030. Die nachrückenden Jahrgänge der unter 20-Jährigen, also die kommende Nachwuchsgeneration für den Arbeitsmarkt, kann dann die in den Ruhestand wechselnden Personen nur etwa zur...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Mich hat jetzt ganz offiziell die Muse geküsst: 29. November 2018 von 9-16 Uhr Seminar Musenkuss-Praxistag "Antidiskriminierung" mit Dagmar Wagner zum Thema: "Das Alter spielt keine Rolle, auch nicht im Bereich der kulturellen Bildung!"

IMG_2652
Zum ersten Mal bin bei Musenkuss dabei - ich freue mich schon sehr auf den praxisbezogenen Workshop! Das Thema: Antidiskriminierung und ich räume dabei mit falschen Mythen zum Thema "ALTER" auf!  Vielen Dank an´s Team, besonders an Frau Clara Sachs, für die Einladung und tolle Organisation! Hier die Beschreibung meines Workshops: Workshop II: Das Alter spielt keine Rolle – auch nicht im Bereich der Kulturellen Bildung! Der demografische Wandel beeinflusst nicht nur das gesellschaftliche Zusammenleben, sondern auch die Praxis der Kulturellen Bildung. Sowohl auf politischer Ebene wird das Thema – in der Theorie – diskutiert als auch i...
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Ü100 zweimal auf der Titelseite - gestern zur Erstausstrahlung im Bayerischen Fernsehen

T_20181108-102849_1

Es ist immer wieder eine tolle Überraschung, wie groß das Medieninteresse an Ü100 ist: Gestern zur Erstausstrahlung im Bayerischen Fernsehen titelten die TZ und der Münchner Merkur zum Film und boten zusätzlich im Innenteil viel Raum zur Berichterstattung: eine ganze Seite in der TZ, eine halbe war´s beim MM!  Im Lokalteil der Süddeutschen Zeitung durfte Ü100 natürlich auch nicht fehlen! Vielen Dank an die Journalisten, die sich dem Film immer wieder widmen!
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare

Seniorentanz jeden Dienstag 14:30-17:30 Uhr im Münchner Hofbräuhaus: Ernstl aus Ü100 hat hier mit Ende 80 nach dem Tod seiner Ehefrau noch eine neue Liebe kennengelernt

Seniorentanz1

Ich hatte es schon soooo lange vor: einen Besuch beim Seniorentanz im Festsaal vom Hofbräuhhaus München, jeden Dienstag von 14:30 - 17:30 Uhr! In meinem Film Ü100 erzählt Ernstl, wie er mit Ende 80 dort eine neue Liebe kennengelernt hat - seine geliebte Ehefrau war vorher verstorben und er ging Monate nicht aus dem Haus. Die Trauer war so groß, dass er sich regelrecht vergraben hatte. Seine Freunde holten ihn raus aus diesem schwarzen Loch und ermunterten ihn, wieder unter Menschen zu gehen!.  Also gestern habe ich es endlich geschafft: eine Stippvisite beim Seniorentanz! Ein wunderbarer Raum, dieser Festsaal - siehe Foto oben....
Weiterlesen
  0 Kommentare
0 Kommentare
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen