Noch sechs Termine im Oktober können Sie entweder vormittags, nachmittags oder abends an meinem kostenfreien Zoom-Seminar teilnehmen zum Thema GRÜNDUNG EINES BUNDESWEITEN FILMBEIRATS 60+":

13. Oktober 2021 Mittwoch 10-13 Uhr

14. Oktober 2021 Donnerstag 15-18 Uhr

18. Oktober 2021 Montag 17-20 Uhr

23. Oktober 2021 Samstag 10- 13 Uhr

28. Oktober 2021 Donnerstag 17-20 Uhr

30. Oktober 2021 Samstag 15-20

 

Und darum geht´s:

Menschen ab 60 Jahren sollen zukünftig zu Medieninhalten gehört werden: Die einzigartige bundesweite brandneue Initiative "Filmbeirat 60+ von SilberFilm" - von Curatorium Altern gestalten - verleiht Ihnen eine Stimme für ein konstruktives Miteinander. Jeder kann mitmachen bei meinen kostenfreien Seminaren im Oktober! Melden Sie sich an! Ich freu´ mich auf Sie!

​Es ist eine tatsächlich einzigartige, noch nie da gewesene Initiative: Bürger*innen ab 60 Jahren sollen Medieninhalte bewerten und Ihre Meinung - lobend wie kritisch - äußern können. Es geht um die Gründung eines bundesweiten Filmbeirats 60+ von der Initiative SilberFILM. Die Idee dazu hatte Sabine Distler (siehe unten) und schaffte es, im Rahmen von NEUSTART KULTUR ihre Initiative finanzieren zu können.

Sehen Sie unter diesem LINK einen zweiminütigen Film mit weiteren Erklärungen zum SilberFILMBEIRAT.

Das Tolle ist: Jeder kann mitmachen. Sie müssen kein Filmprofi sein! Nach der kostenlosen und unverbindlichen Teilnahme an einem meiner online-Seminare im Oktober  zum Thema entscheiden Sie, ob Sie beim SilberFILMBEIRAT mitmachen wollen! Oben auf dem Flyer sind alle Termine aufgeführtUnd anmelden können Sie sich ganz einfach unter diesem LINK.


Sie lernen in meinem digitalen Workshop, was einen Film auszeichnet, was zu einer Filmrezension gehört, und welchen Einfluss die Medieninhalte auf unser Älterwerden haben.

Gemeinsam blicken Sie auf die Vorurteile gegenüber älteren Menschen in den Medien und das aktuelle Programm in Kinos und Fernsehen. Werden Sie sich der Bedeutung Ihrer Mitsprache bewusst. Lassen Sie sich anstecken, dieses spannende Thema weiter zu verfolgen, und die Filmwelt von zu Hause aus digital mitzugestalten. 

​Hintergrund: Wir sind auf dem Weg zu einer Gesellschaft des hohen Alters. Wir werden immer älter, fühlen uns dabei immer jünger und werden immer mehr davon. Das Potential älterer Bürger*innen wird viel zu wenig genutzt, weil es

1. nicht gesehen wird,

2. weil sich ältere Bürger*innen vielleicht auch zu wenig zutrauen.

So wie unsere Gesellschaft ältere Menschen "sieht", die Vorurteile aber auch positive Einstellungen gegenüber älteren Menschen - das wird unsere Gesellschaft prägen. Möglichkeiten zur Teilhabe in verschiedenster Form können sich entwickeln oder eben auch nicht, je nachdem, wie sich Ältere selber wertschätzen oder eben von anderen wertgeschätzt werden. Diese "Altersbilder" werden maßgeblich durch unsere Medien geprägt. Darum ist es nur richtig, dass hier ein Team aus Ehrenamtlichen, die zusammen den SilberFILMBEIRAT bilden, Medieninhalte bewerten und veröffentlichen. Und dabei geht es nicht um Besserwisserei oder akademische Wichtigtuerei. Nein - es geht auch um Herzensbildung und um einen gesunden Menschenverstand. Na und das hat doch jeder! Also machen Sie mit und kommen Sie in eines meiner Seminare. Ich freue mich auf Sie!

Ach ja:  Eines kann ich Ihnen versprechen: Humor und Spaß kommen bestimmt nicht zu kurz!