• Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!
    Willkommen auf meinem BLOG bei älterwerden.net!

    Ich freue mich, daß Sie meinen BLOG besuchen, mit dem ich rund um´s Thema Älterwerden sowie zur Biografiearbeit unterschiedliche spannende Aspekte aufgreifen möchte. Mit lebendigen Texten hoffe ich, Ihnen auch neue Sichtweisen erschließen zu können. Außerdem empfehle ich Ihnen Bücher, Filme, Projekte und Links, die ich interessant und diskussionswürdig finde. Über den ein oder anderen Tipp von Ihnen würde ich mich natürlich ganz besonders freuen genauso wie über einen regen und kontroversen Austausch mit Ihnen! Schreiben Sie mir doch einfach, und wenn Sie möchten, veröffentliche ich gerne Ihren Beitrag auf meinem BLOG.

    Machen Sie mit!

    Herzlichst Ihre Dagmar Wagner

1 minute reading time (241 words)

Mein drittes Leben - so nennt Hella, 107, Protagonistin aus Ü100, ihre Zeit seit dem Kinodokumentarfilm Ü100!

IMG_3627

Als ich Hella vor wenigen Tagen in Gilching besuchte, traf ich sie wie immer gut gelaunt und munter vor. Ihre Wohnung im betreuten Wohnen hat sie inzwischen aufgegeben und lebt nun im daneben gebauten Seniorenheim. Sie liest immer noch Bücher, aktuell ein Buch über Pommern, ihre Heimat. Nicht alle Hundertjährige können noch so gut lesen wie Hella, ein Geschenk, wie sie meint.

Es ist gar nicht so leicht, Hella anzutreffen. Ich rutschte in die Lücke zwischen Kaffeepause am Nachmittag und Massagekreis - Hella ist immer beschäftigt und mag ihre neue Umgebung: hell, freundlich, großzügig gebaut mit wirklich nettem Personal. Ihre Familie kümmert sich nach wie vor rührend um die 107jährige, besonders ihre gleich in der Nähe lebende Tochter. Aber auch die Kinder von außerhalb schauen regelmäßig vorbei. Das nenne ich in Würde altern.

Als wir über Ü100 sprachen meinte Hella:

„Es war eine schöne Zeit. Eigentlich mein drittes Leben."

Das freut mich sehr, dass Hella sich so gerne an Ü100 erinnert.

Spontan fragte ich sie, ob sie nicht eine Botschaft an ihre Fangemeinde schicken möchte. Ohne zu überlegen meint sie:

„Ich möchte alle grüßen und möchte ihnen sagen, dass sie immer ihr eigenes Leben führen sollen, und nach sich selber gucken und das machen, was sie wollen und was sie gerne tun, und alles andere lassen."

Dieses Video habe ich bereits auf Facebook veröffentlicht. Hier der LINK zu YouTube, für all jene, die es noch nicht kennen sollten:

YouTube Hella, 107, aus Ü100 , mit ihrer 17 Sekunden Botschaft!

20. November 2019 um 15 Uhr in 85354 Freising (bei...
Seniorentreff Bleiweiß in Nürnberg - ein großartig...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 08. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen